16. Französische Filmwoche Berlin

Vorpremieren von französischen Filmen in Berlin vom 30. November zum 07. Dezember 2016

GÄSTE

Wir freuen uns darauf, in diesem Jahr zahlreiche Gäste willkommen zu heißen!
Es kommen nicht nur große Talente des deutschen und französischen Films, sondern auch Schriftsteller, Produzenten, Drehbuchautoren, Journalisten und eine Sängerin, um sich mit uns über die Filme unseres Programms auszutauschen.

JACQUES - ENTDECKER DER OZEANE
Regisseur Jérôme Salle
Schauspieler Lambert Wilson
Mittwoch, 30.12., 20:30 Uhr Kino International ***LEIDER AUSVERKAUFT***

MARIE CURIE
Regisseurin Marie Noëlle
Schauspieler Sabin Tambrea
Donnerstag, 1.12., 18:00 Uhr Cinema Paris
Donnerstag, 1.12., 20:30 Uhr Filmtheather am Friedrichshain

DIE FEINE GESELLSCHAFT
Regisseur Bruno Dumont
Donnerstag, 1.12., 20:30 Uhr Cinema Paris

CANNABIS
Regisseurin Lucie Borleteau
Freitag, 2.12., 18:00 Uhr Cinema Paris

LE PARC
Regisseurin Emilie Brisavoine präsentiert die ACID-Filmreihe
Freitag, 2.12. – 20:00 Kino Arsenal

DIE SCHLÖSSER AUS SAND
Regisseur Olivier Jahan
Schauspielerin Emma de Caunes
Freitag, 2.12., 20:30 Uhr Cinema Paris

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI
Filmkomponistin Sophie Hunger
Samstag, 3.12., 14:00 Uhr Cinema Paris

RESET
Regisseur Thierry Demaizière
Regisseur Alban Teurlai
Samstag, 3.12., 18:00 Uhr Cinema Paris

DIE FRAU IM MOND - ERINNERUNG AN DIE LIEBE
Schauspieler Louis Garrel
Samstag, 3.12., 20:30 Uhr Cinema Paris

GEMEINSAM WOHNT MAN BESSER
Regisseur François Desagnat
Drehbuchautor und Produzent Jérôme Corcos
Sonntag, 4.12., 11:30 Uhr Cinema Paris

PERSONAL SHOPPER
Schauspieler Lars Eidinger
Schauspielerin Nora von Waldstätten
Sonntag, 4.12., 18:00 Uhr Cinema Paris

ELLE
Schriftsteller Philippe Djian
Sonntag, 4.12., 20:30 Uhr Cinema Paris

ICH WÜNSCHE DIR EIN SCHÖNES LEBEN
Regisseurin Ounie Lecomte
Montag, 5.12., 18.00 Uhr Cinema Paris

DER HIMMEL WIRD WARTEN
Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar
Dienstag, 6.12., 18:00 Uhr Cinema Paris

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN (Abschlussfilm)
Regisseure Jean-Pierre und Luc Dardenne
Dienstag, 6.12., 20:30 Uhr Cinema Paris